gamescom: iVentureCapital will in Games-Startups investieren

0

Das Hamburger VC-Unternehmen iVenturesCapital präsentiert sich erstmal nächste Woche auf der gamescom in Köln und will Beträge von 100.000 bis einer Million Euro in Startup-Unternehmen aus der Gamesbranche investieren. Im Fokus stehen Developer von Mobile- oder Browser-Games sowie Gameportale, Affiliate- und Ad-Programme. Dabei sucht iVentureCapital Start-ups, die seit mindestens 12 Monaten aktiv sind und erste Erfolge vorweisen können.

Zusammen mit dem von iVentureCapital gegründeten spezialisierten Werbenetzwerk TrafficCaptain präsentieren sich beide Unternehmen am gamecity:Hamburg Gemeinschaftsstand in der Halle 4.2, Stand M 030.