Der BIU – Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware gab in einer offiziellen Mitteilung bekannt, dass Felix Falk, künftiger Geschäftsführer des Verbands und Nachfolger von Dr. Maximilian Schenk, seine Tätigkeit bereits Anfang Januar 2017 aufnehmen wird. Neue Geschäftsführerin der USK und damit Franks Nachfolgerin wird laut offizieller Angabe Marie-Blanche Stössinger, die ihren neuen Posten ebenfalls Anfang Januar in Angriff nehmen wird.

Viele Herausforderungen in 2017

„Angesichts der zahlreichen Herausforderungen im kommenden Jahr wie der Bundestagswahl 2017 sind wir sehr froh, dass Felix Falk seine neue Aufgabe als Geschäftsführer des BIU so schnell antreten kann und der Übergang so nahtlos vollzogen wird“, so Tobias Haar, Vorstandssprecher des BIU. „Als Gesellschafter der USK freuen wir uns zudem besonders, dass mit Marie-Blanche Stössinger gemeinsam mit dem GAME die ideale Nachfolgerin für Felix Falk auf der Position des USK-Geschäftsführers gefunden werden konnte.“