Im Rahmen der Indigo-Konferenz 2017 in Utrecht hat Valve Daten zum aktuellen Erfolg von Steam kommuniziert. Momentan sind knapp 33 Millionen Nutzer täglich aktiv (Datenbasis: Juni 2017). Im Monat sind 67 Millionen aktive Nutzer auf der Plattform unterwegs. Zum Vergleich: Im PlayStation Network sind monatlich 70 Millionen Personen aktiv, bei Xbox Live sind es 55 Millionen. Seit Januar 2016 sind bei Steam demnach 26 Millionen neue Kunden hinzugekommen (ungefähr 1,5 Mio. pro Monat). Die höchsten Umsätze in diesem Jahr wurden in Nordamerika (34%), in Westeuropa (29%) und Asien (17%) erzielt. Abgeschlagen folgen dann „russische Gebiete“ (5%), Ozeanien (4%), Lateinamerika (3%) und „Sonstige“ (8%).