Blizzard erhöht Eintrittspreis für die Blizzcon auf 150 US-$

Der große Erfolg der Blizzcon 2009 treibt offenbar die Ticketpreise in die Höhe: Statt der 125 US-Dollar im Vorjahr verlangt Blizzard jetzt 150 US-Dollar...

Ubisoft macht 60 Mio. Euro operativen Verlust

Ubisoft hat im abgelaufenen Geschäftsjahr einen operativen Verlust von 60 Millionen Euro gemacht. Der Nettoverlust ohne einmalige Abschreibungen und vor aktienbasierten Vergütungen beträgt...

Trotz Umsatzplus verliert Playlogic über 20 Mio. US-Dollar

Der niederländische Publisher PlayLogic hat im abgelaufenen Geschäftsjahr einen Verlust von 20,3 Mio. US-Dollar (ca. 16,48 Mio. Euro) gemacht. Im Vorjahr war es noch...

SquareEnix macht Rekordgewinn

SquareEnix hat das Geschäftsjahr mit einem massiven Anstieg des Umsatzes und des Gewinns abgeschlossen. Im vergangenen Jahr setzte der Publisher 192 Mrd. Yen um...

Southpeak schreibt wieder schwarze Zahlen

Southpeak Interactive hat für das dritte Quartal des Geschäftsjahres mit Abschluss zum 31. März 2010 einen Gewinn von 192.000 US-Dollar (ca. 156.000 Euro) ausgewiesen....

OnLive expandiert weiter in Europa

Der Streaming-Games-Service OnLive hat nach dem Abschluss eines Vertrages mit der British Telecom (GamesIndustry.biz berichtete) nun ein Distributionsabkommen mit Belgacom für den belgischen Markt...

„Wir erwarten von den Publishern Mehrwert für Box‐Produkte“

Mit inzwischen über 100 angeschlossenen Mitgliedern ist die Handelskooperation McMedia inzwischen der größte Zusammenschluss unabhängiger Spielehändler geworden. Doch Product Manager Efthimios Sidiropoulos will mehr:...

Bundesregierung lehnt Verschärfung des Jugendschutzgesetzes ab

BIU-Geschäftsführer Olaf Wolters hat sich erleichtert über die gestrige Aussage des Parlamentarischen Staatssekretärs Dr. Hermann Kues im Petitionsausschuss gezeigt, dass die Bundesregierung derzeit keine...

E3: Plant Sony Abomodell für PSN?

Nach einem Bericht von VG27 will Sony Computer Entertainment unter Berufung auf eine "gut informierte Quelle" ein Abo-Modell für neue Premium-Services des PlayStation Networks...

Bejing Perfect World erwirbt Mehrheit an Torchlight-Studio Runic Games

Der chinesische Publisher Perfect World hat einen Mehrheitsanteil an Torchlight-Entwickler Runic Games für rund 8,4 Mio. US-Dollar (ca. 6,82 Mio. Euro) erworben. Runic Games...